key

Komponentenüberholung für Schifffahrtsmotoren durch CBH

Überholung von Motorenkomponenten für Schifffahrt und Schiffbau

Seit der Unternehmensgründung von Carl Baguhn Hamburg sind die Überholung und Reparatur von Dieselmotor-Komponenten ein wesentliches Standbein unseres Unternehmens. In unserer 4.000 qm großen Werkstatt nahe des Hamburger Hafens und der Hamburger Innenstadt überholen wir 4-Takt-Motorenkomponenten nahezu aller Motorenhersteller, darunter MAN, Wärtsilä, Himsen, Sulzer, Mak, Pielstick, Yanmar, Daihatsu, Deutz, Scania und Mitsubishi.

 

Schiffsmotoren sind unsere Leidenschaft

Präzision, Qualität, Zuverlässigkeit und Termintreue stehen bei uns ganz oben auf der Agenda, wenn es um Schifffahrt und Schiffbau geht. Laufbuchsen, Kolben, Zylinderköpfe, Pleuelstangen und andere Komponenten werden bei uns gemäß Herstellerangaben und garantiert zu Ihrer Zufriedenheit bearbeitet.

 

Honen von Motorenkomponenten, Kompressoren und Hydraulik-Zylindern

Das Honen ist maßgeblich für eine einwandfreie Funktion des Schiffsmotors. Vor dem Honen werden die eingehenden Teile in unserer Wäscherei gereinigt und für die Demontage und Befundung vorbereitet. Dabei werden die Laufbuchsen am Bund auf Risse geprüft und geplant. Zum Honen stehen in unserer Hamburger Werkstatt drei verschieden große Maschinen zur Verfügung. Nach Abschluss der Arbeiten werden die Rauheitswerte Ra und Rz oder Kreuzschliff wieder gemäß Herstellerangaben erzeugt. Im weiteren Arbeitsverlauf werden Messblätter erstellt.

 

Komponentenüberholung gemäß Herstellerangaben

Kolben werden in den Ringnuten und am Schulterspiel gemessen und gegebenenfalls nachgearbeitet. Wir zerlegen die Zylinderköpfe in unserer Montagehalle, vermessen alle Teile wie Ventilsitze, Ventile, Ventilführungen und arbeiten sie mit Chris-Marine-/Hunger-Geräten nach. Darüber hinaus werden die Ventile sandgestrahlt, geprüft und Planflächen auf Risse geprüft. Mithilfe unserer Standpresse können wir Ventilführungen auch problemlos austauschen. Alle überholten Köpfe werden anschließend mit 10 bar und 60° abgedrückt.

 

Prüfen, überholen, instandsetzen

Auf den drei Bohrwerken können die Planflächen und Bohrungen für Übermaßsitze nachgearbeitet werden. In unserer Hamburger Werkstatt prüfen wir Pleuelstangen in der Verzahnung und in den Bohrungen auf Risse. Die Verzahnung wird nachgesetzt und die Grundbohrung wieder auf Standardmaß aufgebohrt. Für spezial schrägverzahnte Pleuelstangen wie Wärtsilä L 20 und 32 benutzen wir unsere CNC-Maschine. Kolbenbolzenbuchsen werden nach Befund ausgepresst und mithilfe von Stickstoff neue Buchsen eingezogen, Pleuelschrauben werden ausgetauscht.

 

Carl Baguhn - in Hamburg und der Welt zu Hause

Neben unserem Standort in Deutschland/Hamburg steht Ihnen auch unser Partner in Singapur (twinco.com.sg) für entsprechende Arbeiten zur Verfügung. Fragen rund um die Komponentenüberholung für Schifffahrt und Schiffbau beantworten wir Ihnen gern unter: services@twinco.com.sg.

Ansprechpartner für die Motoren ist:

worker

Andreas Prediger -

Manager Workshop Dept.

address

Carl Baguhn GmbH & Co. KG
Wendenstraße 252-254
20537 Hamburg

phone

Telefon: +49 (0) 40 25 155 131

fax

Fax: +49 (0) 40 25 86 82

email
vcard
close

{$sales_headline}


{$sales_text}